Behandlung

Auf die Ernährung achten

Eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und wenig Süßes sind nicht nur gut für Entwicklung und Wachstum, sondern auch für die Zähne. Bei Babys und Kleinkindern ist es besonders wichtig, keine gesüßten Getränke zu geben. Die Zähne können sonst bereits von Anfang an durch Karies geschädigt sein (das sogenannte Nursing-Bottle-Syndrome).

Nach dem Zähneputzen sollten Kinder aller Altersklassen jeweils zwei Stunden nichts essen und nichts Süßes trinken. Die Zähne müssen nach dem Putzen ihren Schutz erst wieder aufbauen.

Dr. med. dent. Nicole Holtkamp, MSc Orale Chirurgie

Dr. med. dent. Nicole Holtkamp, MSc Orale Chirurgie

Als erfahrene Zahnärztin mit einem postgradualen Masterabschluss in Oralchirurgie praktiziert Frau Dr. Holtkamp seit 1999 im Würzburger Raum.

Weiterlesen

Mundgesundheit für Kinder

Mundgesundheit für Kinder

Mit der Zahnburg haben wir einen eigenen Bereich in unserer Praxis geschaffen, in dem spielerisch der Grundstein für gesunde Zähne gelegt wird.

Weiterlesen

Von Anfang an gesund bleiben

Von Anfang an gesund bleiben

Das A und O ist die Zahnpflege – schon vor der Geburt: Tatsächlich beginnt eine umfassende Prophylaxe bereits in der Schwangerschaft.

Weiterlesen